Gradierwerk und Keltenbad

Das  Gradierwerk in Bad Salzungen liegt direkt an der Werra und zählt zu den schönsten Gradierwerken Deutschlands. Im 18. Jahrhundert ursprünglich zur Salzproduktion errichtet - ist es heute das Herzstück der Kurstadt. Das Gradierwerk ist nicht nur ein architektonisch einmaliges Bauwerk, sondern es bietet vor allem aus medizinischer Sicht eine Vielfalt von verschiedenen Inhalationsmöglichkeiten. Denn in Bad Salzungen gibt es die am höchsten konzentrierte Sole, die man in Europa für Inhalationen verwendet.

An das Gradierwerk sind eine Badelandschaft mit Solebewegungsbad und eine keltisch gestaltete Sauna angeschlossen.

Achtung: Aufgrund umfangreicher Sanierungsarbeiten ist die Sauna ab 25. Juni 2012 für ca. 6 Monate geschlossen.

Öffnungszeiten:

siehe Internetseite www.keltenbad.de

Kontakt:

Kurverwaltungsgesellschaft mbH
Am Flößrasen 1
36433 Bad Salzungen
Tel.: 0 36 95/ 69 34-0