Lutherhaus

Das Lutherhaus ist eines der ältesten erhaltenen Fachwerkhäuser Eisenachs. Es war lange Zeit im Besitz der Familie Cotta. Nach einer alten Überlieferung soll Martin Luther während seiner Eisenacher Schulzeit (1498 bis 1501) in diesem Haus gewohnt haben.

Das Lutherhaus in Eisenach bietet zwei Dauerausstellungen: "Martin Luther neu entdecken" und "Eine Zeitreise durch die Geschichte des evangelischen Pfarrhauses". Hier werden historische Exponate mit moderner Multimediatechnik verbunden. Sie sprechen alle Altersgruppen an und vermitteln viel Wissenswertes über Martin Luther, die Reformation und die Geschichte des evangelischen Pfarrhauses. Daneben gibt es wechselnde Sonderausstellungen. Kinder- oder Erwachsenengruppen können darüber hinaus eine Schulstunde wie zu Luthers Zeiten erleben.

Öffnungszeiten:

Täglich 10 bis 17 Uhr

Kontakt:

Lutherhaus
Lutherplatz 8
99817 Eisenach
Tel. 03691 - 29830

www.lutherhaus-eisenach.de